Informationen zum Corona-Virus

Liebe Kunden,

hier informieren wir über die Auswirkungen des Coronavirus. Wir haben viele Vorbereitungen getroffen, um Ihre Bestellung weiter pünktlich ausführen zu können. Beachten Sie bitte die Lieferzeiten auf den Produktseiten.

Unser Kundenservice (telefonisch und schriftlich) ist wie gewohnt für Sie da.

Produkte, die sofort ab Lager lieferbar (Lieferzeit 1-3 Werktage) sind, werden wie gewohnt direkt verschickt. In unserem Logistik-Center wird in einem Schichtsystem gearbeitet, das unsere Mitarbeiter schützt und den Versand der Ware sicherstellt.

Um das Risiko einer Ansteckung so gering wie möglich zu halten, ist eine Selbstabholung im Zeitraum der gesetzlichen Ausgangsbeschränkungen nicht möglich.

Unser Einkauf ist täglich im Kontakt mit unseren Lieferanten. Aufgrund der aktuellen Entwicklungen können wir nicht ausschließen, dass bei Bestellware in Einzelfällen Verzögerungen auftreten werden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien gute Gesundheit!

Ihr Team von heizung-billiger


Der Hersteller WOLF ist leider von der Corona-Krise in einer Weise betroffen, dass sich sowohl die Lieferzeit von Lagerware verlängert als auch die Produktion verlangsamt. Daher kann es zu Lieferengpässen bei neuen Bestellungen kommen.
(Stand: 26.03.2020)


  • CORONASTATUS

    (Stand 26.03.2020)

  • Keine Unterbrechungen im Kundenservice
  • Abholungen vor Ort nicht mehr möglich
  • Aktuell: Pünktlicher Versand und Lieferung
INFORMATIONEN ZU DHL LIEFERUNGEN

Aktuelle Infomationen zum Paketversand mit DHL

DHL hat aufgrund der Gefährdungslage die Zustellung von Sendungen angepasst. So wird aktuell bei der Übergabe von Paketen auf die Unterschrift des Empfängers verzichtet. Stattdessen dokumentieren die Zusteller anstelle des Empfängers die erfolgreiche Auslieferung mit ihrer eigenen Unterschrift. Sofern der Empfänger damit nicht einverstanden ist, werden die Sendungen zur Abholung in die Filiale gebracht oder an den Absender zurückgesandt. So wird der persönliche Kontakt zwischen den Empfängern und den Zustellern reduziert und eine mögliche Übertragung von Viren über Handscanner und Stift vermieden. Wir empfehlen Ihnen, wenn möglich für den Empfang Ihrer Pakete einen Ablageort festzulegen (über die Sendungsverfolgung möglich).

Bitte beachten Sie die nachfolgenden Hinweise, um Retouren zu vermeiden:
Sendungen, bei denen der Empfänger nicht angetroffen wurde, werden unter aller Voraussicht bereits nach dem ersten Zustellversuch wieder an uns retourniert. Wir bitten Sie daher, die Sendung über den Trackinglink zu verfolgen. Wenn Sie am Liefertag nicht anwesend sein können, wählen Sie bitte eine alternative Zustelloption aus.

FÜR SPEDITIONS-SENDUNGEN, DEREN TRANSPORT NOCH NICHT BEGONNEN HAT

Aktuelle Infomationen zum Speditionsversand mit DHL Freight

Die Situation der durch COVID-19 bedingten Einschränkungen im nationalen und internationalen Straßengüterverkehr spitzt sich fortlaufend zu. Die Beeinträchtigungen an den Grenzen, aber auch die Auswirkungen im nationalen Sammelgut sind mittlerweile signifikant.

Die beschriebene Situation und ihre Folgen sind unvorhersehbar und liegen außerhalb der Kontrolle von DHL Freight und stellen daher "höhere Gewalt" dar. Das DHL Freight Netzwerk ist grundsätzlich funktionsfähig. Die Kapazitäten sind da, um alle Sendungen abzuwickeln. Allerdings wirken die externen Einflüsse so gravierend auf DHL Freight, dass garantierte Laufzeiten nicht mehr voll umfänglich erfüllen können.

Sie haben Fragen?

Wenn Sie Fragen rund um Ihre Bestellung haben kontaktieren Sie uns gerne von montags bis freitags in der Zeit von 8 bis 16 Uhr telefonisch unter der Rufnummer 06227 655 89 46 oder per E-Mail unter service@heizung-billiger.de.